Freitag, 14. Dezember 2018
Notruf: 112
  • Startseite
 

eiko_icon Moorbrand bei Meppen

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Einsatzort Details

Meppen
Datum 23.09.2018
Alarmierungszeit 20:30 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Tag(e) 20 Std. 30 Min.
Alarmierungsart Telefon
eingesetzte Kräfte

OF Burgstemmen
Fahrzeugaufgebot   TLF Burgstemmen

Einsatzbericht

Der Landkreis Hildesheim erhielt heute die Anforderung des Innenministeriums zur Entsendung einer Einheit zu dem Moorbränden im Landkreis Emsland.

Angefordert wurden geländegängige Fahrzeuge mit einer Gesamtwassermenge von min. 10.000 Litern Wasser und ausreichend PA-Trägern.

Der stellv. Kreisbrandmeister Mathias Mörke stellte nach Rücksprache mit den Stadt- und Gemeindebrandmeistern eine Kombination aus 5 Tanklöschfahrzeugen, einem MTW, einem ELW und einem KdoW unter seine Führung. Die Fahrzeuge stammen aus Bodenburg, Burgstemmem, Heinde, Lamspringe, Sarstedt und Sibbesse.